Alle Eventschiffe die es bisher bei Pirate Storm gab

In Bigpoints Piraten Actionspektakel Pirate Storm werden regelmäßig Events abgehalten, zu denen es neben spannenden Neuerungen auch besondere Schiffe gibt. Die Eventschiffe bei Pirate Storm erhalten durch zusätzliche Decks, die es ebenfalls bei den Events zu ergattern gibt zusätzliche Kanonen und Harpunen, die der Spieler einsetzen kann um Seeungeheuern oder anderen Spielern das Leben schwer zu machen.

Faust von Eisgard
Mit der Faust von Eisgard wurde im ersten Event Die Invasion der Eiswölfe" ein besonderes Schiffe eingepatcht, dass mit dem Blutmonddeck und dem Gildendeck bis zu 140 Kanonen und 88 Harpunenwerfer tragen kann.

Drachenjagd
Bei Drachenjagd-Event verschlug es die Spieler thematisch in die asiatischen Untiefen, und mit dem Drachenschiff, dass besonders durch seine gelben Segel mit einem roten Drachen auffällt, hat das Schiff bei maxmalen Skills ganze 10 Harpunenwerfer mehr, und eignet sich deshalb besonders für den PVE Content des Spiels.

Blutmond
Die roten Segel der Blutmond verbreitet seit Einführung des Vollmond Events Angst und Schrecken. Mit 144 maximalen Kanonen aber relativ wenigen Trefferpunkten ist das Schiff besonders für schnelle Angriffe im Spieler gegen Spieler Bereich geeignet. Die Blutmond ist eines der wertvollsten Schiffe in Pirate Storm und wird zu Liebhaberpreisen gehandelt und ersteigert.

Eiserner Adler
Das Event Die Meisterschaft der große Fünf bescherte den Spielern den Eisernen Adler. Das Schiff, dass besonders durch den ehrfurchtgebietenden Adlerkopf am Bug auffällt, kommt in Kombination mit dem Blutmond- und Gildendeck mit 150 Kanonen und 110 Harpunenwerfern daher und trotzt dank einer gesunden Anzahl an Trefferpunkten so ziemlich allen Widrigkeiten, denen man im PVE begegnet.

Gevatter Tod II
Die Gevatter Tod II erschien zu Halloween 2012, und sieht mit seinen zerfetzten Segeln nicht nur besonders gruselig aus, sondern kann auch mit maximal 140 Harpunen ordentlich austeilen, wenn es zum Kampf Spieler gegen Spieler kommt.

Genres