Pirate Storm: alle Schiffe

Die Gefechte in dem Onlinegame „Pirate Storm“ werden auf offener See ausgetragen. Sie kann für sich entscheiden, wer ein solides Arsenal an allen Wasserfahrzeugen besitzt, die für die unterschiedlichsten Aufgaben zur Verfügung stehen. Doch selbst in friedlichen Zeiten müssen Handelsrouten überbrückt und die Frachten sicher ans Ziel gebracht werden. Wer sich dabei für ein falsches Boot entscheidet, gefährdet bereits die Mission. Ein kurzer Überblick über alle Varianten ist daher sinnvoll.

Die Schiffe für den Einsatz in der Arena
Im Regelfall werden die Kämpfe in der sogenannten Arena ausgetragen. Hierzu erlangen jedoch nur ganz bestimmte Schiffe den Zugang. Wichtig ist es somit, einen Gladiator, einen Weltenzerstörer oder einen Verwüster sein Eigen zu nennen. Sie besitzen eine erhöhte Anzahl an Geschützen und darüber hinaus über spezielle Stärken in der Abwehr. Durch das Entern gegnerischer Boote ist zudem ein Diamantendeck zum Speichern eines gefundenen Schatzes vorhanden.

Die Schiffe für die PVP-Kämpfe
Darüber hinaus ist es auch jenseits der Arena möglich, in das Gefecht zu ziehen. Auch hierbei werden starke Kanonen benötigt, wie sie etwa die Piranha, die Barracuda oder die Orca besitzen. Diese Schiffe sind für den Krieg besonders gut geeignet, können sie doch selbst auf engem Raum sehr wendig und flexibel agieren und dabei auch schnelle Manöver ausführen. Jeder Spieler sollte daher über einige Exemplare verfügen.

Die Schiffe für den Handel
Die Hauptaufgabe des Protagonisten liegt im Verschiffen von Waren. Die Fregatte, die Paladin, die Brigantine oder die Schaluppe verfügen zwar nur über wenig Feuerstärke. Dafür sind sie stabil gebaut und können hohe Geschwindigkeiten erreichen. Freilich sind sie nicht für den Kampf ausgelegt, können sich im Notfall aber zunächst selbst verteidigen. Gegen eine große Armada an Feinden hilft dennoch oft nur die Flucht.

Die Schiffe aus einem Event
Ein eher untergeordneter Charakter kommt jenen Schiffen zu, die anlässlich eines Events wie etwa Weihnachten, Halloween oder Ähnlichem verfügbar waren. Der Blutmond, der Eiserne Adler, der Frostbrand, Gevatter Tod, die Faust von Eisgard oder das Drachenschiff sind zwar schön anzuschauen und vor allem wertvoll. Sie besitzen auch eine hohe Zahl an Gefechtsständen. Doch sind sie für einen Kampf eigentlich zu schade, da ein Verlust nur schwer zu ersetzen wäre. Die seltenen Schiffe sollten daher lieber gehegt und gepflegt werden.

Genres