Rail World

Spiele Rail World und beweise dein planerisches Können!

In Rail World breitest du dich in ganz Europa aus und versuchst, mit dem Transport von Waren und Personen das große Geld zu machen.

Was ist das Transportmittel Nummer 1? Gut, in der Realität mag es das Auto sein. Im kostenlosen Aufbauspiel Rail World spielen die vierrädrigen Stahlkisten aber keine Rolle. Hier dreht sich alles um Züge. In dem Titel aus dem Hause upjers gründest du dein eigenes Eisenbahnunternehmen und eroberst nach und nach die Zugstrecken in ganz Europa. Doch erstmal fängst du klein an.

Errichte in Rail World den Bahnhof deiner Träume!

Das Herzstück deines Konzerns ist dein Heimatbahnhof. Hier errichtest du nach und nach immer mehr Gebäude und sorgst mit Dekorationen dafür, dass das Gelände schön aussieht. Doch der Bahnhof allein reicht nicht, um in Rail World Erfolge zu feiern. Du brauchst Lokomotiven, damit du Transportaufträge erfüllen kannst.

Anfangs ist dein Schienennetz im Zugspiel Rail World noch sehr übersichtlich, weshalb du nicht viele Städte mit deinen Zügen ansteuern kannst. Nach und nach verdienst du dir mit abgeschlossenen Transporten aber das nötige Kleingeld, um mehr Gleise zu verlegen und so weitere Verbindungen zu erstellen, um schlussendlich lukrativere Aufträge ausführen zu können.

Viele Loks zum Sammeln

Die Bandbreite an unterschiedlichen Lokomotiven in Rail World kann sich sehen lassen. Die Wirtschaftssimulation von upjers hat Modelle aus allen Zeitepochen zu bieten. Anfangs fahren auf den Schienen noch alte Loks, die mit Dampf betrieben werden. Später erhältst du die Möglichkeit, Elektrozüge auf die Gleise zu schicken, die viel schneller unterwegs sind. Doch Vorsicht: Wenn du deine Maschinen nicht regelmäßig wartest, könnte es zu Unfällen kommen. Es gibt viele Dinge in Rail World, die du beachten musst, wenn du ein erfolgreicher Unternehmer werden und Europa mit deinen Zügen erobern willst.

Spiele Rail World, wie und wo du willst!

Rail World ist ursprünglich als reines Mobilegame veröffentlicht worden. Heutzutage ist es aber auch im Browser spielbar. Und das Beste ist: Es bietet Cross-Plattform-Unterstützung. Egal, ob du nun am PC oder auf deinem Smartphone beziehungsweise Tablet spielst, du brauchst nur einen Account und kannst deinen Spielstand mit jedem Gerät weiterzocken.