Hero Zero

In diesem kostenlosen Rollenspiel nimmst du die Rolle eines waschechten Superhelden an und vollbringst Heldentaten im Alltag.
HeroZero ist ein MMORPG-Browsergame von Playata. Die Cartoon-Grafik und der Witz in Hero Zero erinnern an das Browsergame Shakes & Fidget, thematisch ist es aber an Superheldensatiren wie Mystery Men, Defendor oder Kick Ass angelehnt. Wer sich über Gamercharts.com für das Browsergame HeroZero registriert, erhält das epische Item "Satellitenhandy mit GPS und Flaschenöffner" als Startgeschenk dazu. Damit sollte der Superheldenkarriere nichts mehr im Weg stehen. Neue Superhelden braucht das Land Ein verwahrlostes Leben führender, arbeitsloser und nicht gerade erfolgsverwöhnter Niemand, dies ist die Rolle, in welcher sich der Spieler zu Beginn von Hero Zero wiederfindet. Doch nun lässt sich ein Lichtschweif am Horizont erkennen (hoffentlich ist dies nicht das Licht am Ende des Tunnels), denn nun hat dieser vom Spieler verkörperte Loser seine Bestimmung gefunden und will ein bedeutender Superheld werden. Hero Zero bietet dem Spieler zahlreiche Möglichkeiten seinen Superhelden zu individualisieren. Haare, Figur, Statur, Gesicht und vieles mehr kann nach eigenem Geschmack angepasst werden. Zahlreich  skurrile Ausrüstungs- und Kleidungsstücke tun ihr übriges, um den eigenen Heldenstyle zu kreieren. Mit Haartrockner und Gurkenmaske ausgestattet, kann das Schurken-Bashing in Hero Zero beginnen. Der lange Weg ein Held zu werden In bester Rollenspiel-Manier muss die anfängliche Memme zum Musterhelden werden. Durch Levelanstieg, Training und Münzen ausgeben werden die vier Grundattribute  Kraft, Kondition, Grips und Intuition gesteigert. Ausrüstungsgegenstände, besonders die seltenen und epischen Stücke, pimpen den Helden zusätzlich auf. Denn was wäre Batman ohne seine ganzen technischen Spielereien? Genau, ein gut trainierter Milliardär, aber bestimmt kein Superheld (Hmmh, der Vergleich riecht mächtig nach einem Eigentor). Heldenalltag Auch ein Held hat ein Alltagsleben. Der Held in Hero Zero geht einem Job nach, welcher ihm Münzen einbringt, erfüllt verschiedenste Missionen, die mit Erfahrung und Münzen honoriert werden, schaltet neue Zonen, vergleichbar mit Nachbarschaftsvierteln, mit neuen Missionen frei und arbeitet natürlich am Level aufsteigen. Ein Shopbesuch und der Erwerb von seltenen oder epischen Gegenständen stehen in Hero Zero ebenfalls auf der To-do-Liste.  Ein Held unter vielen Was nützt es eine Heldentat zu vollbringen, wenn diese durch die Tat eines anderen Helden übertroffen wird? Mit Helden ist es wie mit Köchen, zu viele verderben das Geschäft bzw. den Brei. Daher gehören Duelle mit anderen (Helden)-Spielern in Hero Zero zum Alltag. Man wird zu Duellen herausgefordert und ebenso fordert man andere heraus, wenn einem das Cape des Gegenübers nicht gefällt. Neben der persönlichen Befriedigung bringen Duelle dem Helden Münzen und Ehre ein. Man würd sich ja nicht nur zum Spaß kloppen, schließlich ist man ja ein Held und kein Bully. Aber manchmal findet man als Spieler auch Gleichgesinnte, mit denen man sich in Hero Zero zu Teams zusammenschließt, vergleichbar mit Gilden, Clans oder Allianzen in anderen Spielen. Je nach Ausstattungs- und Ausbaustufe bringen einem Teams Boni auf Erfahrungspunkte, Popularität, mehr Geld für Jobs oder einen Boost auf Grundattribute ein. Tipps und Tricks Aller Anfang ist schwer. Da das in Hero Zero gewählte Berufsfeld des Helden besondere Hürden zu bieten hat, erleichtern unsere Einsteigertipps den Start. Erster Tipp: Beim Skillen sollte man keinen der vier Attribute vernachlässigen, aber sich dennoch auf zwei spezialisieren.  Hat man sich beispielsweise für das Attribut Grips entschieden, welches die Chance kritische Treffer zu landen erhöht, kann das Attribut Kraft, welches den Standardschaden deutlich anhebt, vernachlässigt werden. Ebenso braucht jemand mit hoher Intuition, dem Attribut zum Ausweichen, nicht so viele Lebenspunkte, die durch das Attribut Kondition bestimmt werden. Zweiter Tipp: Die benutzen Gegenstände sollten immer mit den eigenen Skills abgestimmt werden. Dritter Tipp: Beim Teamausbau ist Geld der wichtigste Ausbau, da Münzen in das Erhöhen der Grundattribute und für den Erwerb cooler Gegenstände investiert werden können. Hero Zero ist kostenlos spielbar. Bei Gefallen können Premiuminhalte kostenpflichtig erworben werden. Diese sind aber nicht zwingend notwendig. Die spielerleichternden Donuts können im Shop erworben werden, lassen sich aber auch im Spiel finden.